Die Füsse drücken aus, wo wir herkommen und wo wir hingehen wollen.

( R. Dahlke)


Letzten Sommer am Oeschinensee ist dieses Bild von meinen Füssen entstanden. Beim Picknick gönnte ich Ihnen nach der Wanderung vom Tal auf den Berg, eine Pause auf dem Naturboden. Die Beine strecken, die Füsse entlasten und sie befreien von den Wanderschuhen.

Die angenehm kühle Bergluft, die wärmende Sonne und die vom Winde verwehten Gräser, erfüllten mich und meine Füsse mit Wohlbefinden und Entspannung.

Ein kühles Fussbad im blauen Bergsee, mit einer wohltuenden Druckmassage von runden und eckigen Steinen, an den weichen Fusssohlen, war die Krönung.

Mit meinem Erlebnis am Bergsee, will ich aufmerksam machen, dass seelische Erholung auch Dank den eigenen gesunden Füssen, erreichbar ist.

Zwei Füsse, wie zwei Waagschalen, mit dem Wunsch im Gleichgewicht zu stehen und das ausgeglichen sein zu spüren.

In meiner Praxis fehlt es an Naturboden und einem Bergsee, jedoch kann ich Sie unterstützen Ihre seelische und körperliche Gesundheit zu stärken, damit Sie sich nach Ihren Bedürfnissen erholen können.

Möchten Sie erleben wie Ihre Füsse Ihnen Gesundheit schenken können?

Wenn Sie weiter lesen, werden Sie mehr darüber erfahren, wie ich Sie auf Ihrem Weg begleite.